Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Einsatzübung der Jugendfeuerwehren der VG Herxheim

Am 26.05.18 fand die diesjährige Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Herxheim am Pamina Schulzentrum statt.  Das Szenario, welches Übungs- & Einsatzleiter Florian Müller sich ausgedacht hatte, sah wie folgt aus: 

Handwerker sind mit Bauarbeiten an einem der Gebäude zugange, als es plötzlich zu einem Brand kommt. Einer der Hausmeister, dargestellt durch einen Feuerwehrangehörigen, sitzt auf dem Dach der kleinen Sporthalle fest und kommt nicht mehr herunter. 

Die zuerst eintreffende Jugendfeuerwehr Herxheim übernimmt im ersten Moment die Brandbekämpfung und verhindert somit eine direkte Brandausbreitung auf das angrenzende Gebäude. Währenddessen treffen die Jugendfeuerwehren aus Hayna, Herxheimweyher, Insheim und Rohrbach an der Einsatzstelle ein. 

Die Jugendfeuerwehr Hayna kümmert sich um die Wasserversorgung aus einem Hydranten zum Fahrzeug der Jugendfeuerwehr Herxheim.

Um ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude der Orientierungsstufe zu verhindern, nimmt die Jugendfeuerwehr Rohrbach zwei Strahlrohre und ein Hydroschild vor. Die notwendige Wasserversorgung stellen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Insheim sicher. 

Die zuletzt eintreffende Einheit der Jugendfeuerwehr Herxheimweyher nimmt eine 4-teilige Steckleiter vor, um den Hausmeister von dem Dach der kleinen Sporthalle zu retten. Dieser befand sich außerhalb des Gefahrenbereichs und somit konnten sich die Jugendfeuerwehren auf die Bekämpfung des Brandes konzentrieren. 

Nach ca. 45 Minuten konnte Übungsleiter Florian Müller „Feuer aus“ melden und die Übung somit beenden. 

Alle Verantwortlichen zeigten sich sehr beeindruckt von der Leistung der Jugendfeuerwehren und somit konnte man im Anschluss an die Gemeinschaftsübung bei frisch gegrillten Steaks & Würstchen den Tag ausklingen lassen. 

Herzlichen Dank an die Zuschauer der Übung (u.a. Wehrleitung, Wehrführer, den Kreisjugendfeuerwehrwarten des Landkreises Südliche Weinstraße, dem Beigeordneten der VG und den zahlreichen Fotografen, den Eltern und den Kameraden der Feuerwehr Herxheim für die Verpflegung). 

Ein besonderer Dank gilt Florian Müller und seinem Team für die Planung & Organisation der Übung mit fast 60 teilnehmenden Jugendfeuerwehrmitgliedern.

Auf diesem Weg wollen wir der Feuerwehr Herxheim zum 150-jährigen Jubiläum gratulieren und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Im Namen der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Herxheim

VG-Jugendfeuerwehrwart Manuel Hoffmann

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren ein voller Erfolg!

Am 15.10.2016 stand nach langer Vorbereitungszeit der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Insheim & Rohrbach vor der Tür.

Nachdem die Kinder und Jugendlichen ihren „Arbeitsplatz“ für die nächsten 24-Stunden eingerichtet hatten, wurden sie mit analogen Funkmeldeempfängern ausgerüstet.

Kurz darauf wurden die Kinder und Jugendliche zu ihrem ersten Einsatz alarmiert. „Brennender Mülleimer in der Gartenstraße“ – so die Alarmmeldung der Funkeinsatzzentrale.

Blitzschnell wurde die Schutzkleidung angezogen und die Fahrzeuge besetzt.

Kurze Zeit später kehrten unsere jüngsten Retter wieder ins Feuerwehrgerätehaus zurück, der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Hier wurden auch die gemeinsamen Mahlzeiten eingekommen und wie bei den „großen Profis“ gemeinsam gekocht.

In den folgenden Stunden wurden unsere Jugendfeuerwehren noch zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage, einem Gebäudebrand und einem Flächenbrand alarmiert.

Am Sonntag, gegen 15 Uhr, lies man den Berufsfeuerwehrtag dann gemütlich ausklingen.

Das Fazit der Kinder und Jugendlichen war einstimmig – der Berufsfeuerwehrtag muss wiederholten werden.

Die Jugendwarte der Jugendfeuerwehren Rohrbach & Insheim (DH)

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktive-Aktuellestitle_li=Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Feuerwehr Insheim auf der „Interschutz“

Am 10.06.2015 flog eine interessierte Gruppe der Feuerwehr Insheim auf die „Interschutz“nach Hannover.

Die „Interschutz“ ist die größte Fachmesse für Feuerwehren & Co.

Der Tag begann bereits morgens um 04:00 Uhr am Feuerwehrhaus mit der Fahrt nach Stuttgart.

Um 06:50 ging es dann auch bereits in den Flieger in Richtung Hannover.

Pünktlich zur Öffnung um 09:00 Uhr hatten wir unser Ziel die Messe Hannover erreicht.

Da die Messe nahezu das komplette Feuerwehr-Programm an Lieferanten und Materialien abdeckt, gab es entsprechend viel zu sehen. Neben den bekannten Herstellern wie Rosenbauer, Ziegler, S-Gard, etc. gab es natürlich auch viele kleinere aber dennoch interessante Hersteller zu sehen.

Messen sind auch Attraktiv um günstig einzukaufen, so gab es von den Jugend- und Bambiniwarten als „Mitbringsel“ für die Kinder und Jugendlichen unserer Wehr Strickmützen mit entsprechender Bestickung.

Gegen 17:30 machten wir uns auf den Weg ins „American Dinner“ wo wir gemeinsam den Messetag ausklingen ließen, ehe wir gegen 21:00 Uhr wieder zurück nach Stuttgart geflogen sind.

Fazit: In 5 Jahren werden wir wieder mit einer Gruppe nach Hannover reisen!

(DH)

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Jugendfeuerwehr bei Wettkampf erfolgreich

Am 26.04.2015 ging für die Jugendfeuerwehr die Wettkampf Saison offiziell los.

Bei den „Hot Games“ in Rohrbach erkämpften sich Team Insheim I und Insheim II einen respektablen 6. und 10. Platz.

Nächsten Sonntag findet bereits der nächste Wettkampf in Dernbach satt, bei welchem wir wieder einen der vorderen Plätze ergattern wollen.

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Jugendfeuerwehr in „luftiger Höhe“

In der Übung am 20.10.2014 ging es für unsere Jugendfeuerwehr in die Kletterhalle „Fitzrocks“ nach Landau.

Klettern hat auf den ersten Blick nicht viel mit Feuerwehr gemeinsam, doch das täuscht.

In einem von Klettertrainer Christian durchgeführten Kurs, ging es u.a. um das gegenseitige sichern, die entsprechenden Knoten sowie das richtige „klettern“ an der Wand.

Interessant war auch, dass es beim Klettern ähnlich wie in der Feuerwehr wichtig ist, sich auf den anderen verlassen zu können.

Nachdem jeder mehrfach an der Kletterwand in die Höhe gestiegen war, ging es noch zum „bouldern“. Darunter versteht man das Klettern in einer Höhe von max. 4m ohne Sicherung (unter den Kletterwänden liegen ca. 60cm dicke Matten).

Wir danken unserem Trainer Christian für den abwechslungsreichen Übungsabend.

 

 

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Jugendfeuerwehr unterstützt Werkfeuerwehr der Daimler AG 

Am 20.09. unterstützte unsere Jugendfeuerwehr die Werkfeuerwehr der Daimler AG in Wörth bei der Inspektionsübung.

Sechs Jugendliche und zwei Betreuer schlüpften in die Rolle von Statisten und mussten von der Werkfeuerwehr aus dem Gebäude „gerettet“ werden.

Im Anschluss wurde noch der Fuhrpark der Werkfeuerwehr besichtigt.

Vielen Dank an die Statisten für die Teilnahme an dieser Übung

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Erfolgreiches Wochenende für die JF Insheim!

Zwei Plätze auf dem Podium, besser kann ein Wochenende nicht laufen!

Beim alljährlichen Wettkampf in Herxheimweyher gab es gleich doppelt Grund zur Freude.

Dieses Jahr gingen unter dem Namen „VG Herxheim I“ und „VG Herxheim II“ gleich zwei Mannschaften aus Insheim & Rohrbach an den statt.

Nach einem harten Wettkampftag ging sowohl der 3. als auch der 1. Platz nach Insheim sowie nach Rohrbach.

Wir gratulieren unseren Jugendmannschaften und freuen uns über die erfolgreichen Platzierungen!

 

IMG_3500
IMG_3501

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Inspektionsübung der JF’s der VG Herxheim

Am 10.05.2014 fand die diesjährige Inspektionsübung der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Herxheim statt.

Übungsobjekt in diesem Jahr war das Ärztehaus in Rohrbach.

Um 16:00 Uhr fuhren die Jugendfeuerwehren die jeweiligen Bereitstellungsräume an. Hier wurden diese dann nach und nach an die Einsatzstelle abgerufen.

Der Auftrag der JF Insheim war ein Löschangriff  über die Hauptstraße vorzunehmen.

Innerhalb kürzester Zeit war der Löschangriff aufgebaut und mit 3 Rohren konnte erfolgreich das „Feuer“ bekämpft werden.

Besonders erfreulich war die große Anteilnahme der Bevölkerung an dieser Übung.

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Jugend-Aktuelles

Jugendfeuerwehr erhält neue Allwetterjacken

Die Jugendfeuerwehr Insheim freut sich über die neuen Allwetterjacken, welche in der VG Herxheim beschafft wurden.

Im vgl. zu den alten Übungsjacken verfügen die neuen Allwetterjacken über eine bessere Nasssperre und einen Fleece der bei Bedarf herausgelöst werden kann.

Die Wahl fiel für die komplette Verbandsgemeinde auf den Hersteller Lion Apparel.

Bei der Jahresübung der Jugendfeuerwehren der VG Herxheim wurden diese auch gleich auf „Herz & Nieren“ getestet.

IMG_3251

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Jugend-Aktuelles

Jugendfeuerwehr im Bowling-Center

Am 24.03.2014 ging es für unsere Jugendfeuerwehr einmal mehr wieder raus aus dem Unterrichtssaal und direkt auf die Bowlingbahnen des Sport- und Freizeitcenters Bornheim.

Neben Kart fahren, Berufsfeuerwehrtag und anderen Aktivitäten, ist es schon fast Tradition, dass wir einmal im Jahr zum Bowlen gehen.

Es ist eine gelungene Abwechslung zum Jugendfeuerwehralltag und hat, wie man auf den Bilder erkennen kann, allen Beteiligten großen Spaß gemacht.