Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Verein-Aktuelles

Generalversammlung 2019

Einladung zur Generalversammlung

 

Datum:        29.11.2019

Uhrzeit:       19:30 Uhr

Ort:.              Feuerwehrhaus Insheim

 

Tagesordnungspunkte:

 

Top 1: Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder durch den 1. Vorstand.

Top 2: Genehmigung der Tagesordnungspunkte durch den 1. Vorstand

Top 3: Berichte des Vorstandes

Top 4: Bericht des Kassenwarts und der Kassenprüfer

Top 5: Bericht des Schriftführer

Top 6: Aussprache

Top 7: Entlastung der Vorstandschaft

Top 8: Sonstige Anträge

 

 

Sonstige Anträge zu Tagesordnungspunkt 8 sind in schriftlicher Form bis spätestens eine Woche vor der Generalversammlung bei der Vorstandschaft des Vereins einzureichen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

1. Vorstand Markus Fichtner, Hauptstr. 30, 76865 Insheim 0172/760 162 6

2. Vorstand Christian Hoffmann, Nordring 17, 768653 Herxheim 0176/477 281 01

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Förderverein: Pfingstausflug zur Straußenfarm

Am 16.05.2016 stand unser alljährlicher Pfingstausflug auf dem Programm. In diesem Jahr wurde eine Radtour auf die Straußenfarm nach Rülzheim geplant, welcher bei durchwachsenem Wetter trotzdem stattfand.

Von Insheim aus fuhr man auf direktem Weg nach Rülzheim, wo man in gemütlicher Runde zu Mittag aß und sich austauschte.

Anschließend ging es mit mehreren kleinen Zwischenstopps wieder zurück nach Insheim, hier überraschte uns zum Schluss auch noch ein Regenschauer. (DH)

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktive-Aktuellestitle_li=Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Generalversammlung Förderverein „St. Florian“

Am 13.04. fand die jährliche Generalversammlung des Fördervereins statt.

In diesem Jahr standen keine Wahlen auf dem Programm, dafür aber eine umfangreiche Satzungsänderung.

Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden, Daniel Hey, wurden die die entsprechenden Berichte des Vorstandes, der Kassenwartin, Laura Bus, und des Schriftführers, Jonas Schlensog, verlesen.

Hier wurde wieder deutlich, dass der Förderverein eine aktive Rolle in der Feuerwehr spielt und im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder viele Projekte unterstützen konnte.

Dazu gehören u.a. Ausflüge, die Anschaffung von Gerätschaften und Ausrüstung sowie der Umbau unserer Terrasse.

Im Anschluss wurde der Vorstand durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

Die Satzungsänderungen wurden von den Mitgliedern einstimmig beschlossen.

Für 25 jährige Verdienste in der Feuerwehr Insheim wurden an diesem Abend noch Stefan Metz und Patrick Fichtner geehrt. Stefan Metz und Patrick Fichtner erhielten als Dankeschön einen „St. Florian“, den Schutzpatron der Feuerwehren, aus Holz.

Besonders freuen wir uns darüber, dass es sich bei beiden Mitgliedern um „Eigengewächse“ handelt, welche seit der Jugendfeuerwehr in unseren Reihen div. Funktionen übernommen haben.

(DH)

FullSizeRender

v.l.n.r. (Guth Ch., Hoffmann Ch., Fichtner P., Metz S., Hey D., Hoffmann M.)

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Verein-Aktuelles

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Sie fristgerecht zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung des Förderverein „Freiwillige Feuerwehr St. Florian Insheim 1990 e.V.“ ein.

Datum:  Montag, 13.04.2015
Beginn:  19:30 Uhr
Ort:  Feuerwehrhaus Insheim

Tagesordnungspunkte

TOP 1 Eröffnung & Begrüßung, Feststellung der Mitglieder und Stimmberechtigten durch den 1. Vorstand

TOP 2 Genehmigung der Tagesordnungspunkte durch den 1. Vorstand

TOP 3 Berichte des Vorstands, des Kassenwartes und des Schriftführers

TOP 4 Entlastung der Vorstandschaft

TOP 5 Beschluss über die Satzungsänderung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Insheim 1990 e.V.

TOP 6 Sonstige Anträge

Sonstige Anträge zu TOP 6 sind in schriftlicher Form, spätestens eine Woche vor der Generalversammlung, bei der Vorstandschaft des Vereins einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Fichtner – 1. Vorsitzender

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Helferausflug’14: DB-Rettungszug und BF Mannheim

Als Dank für die geleistete Arbeit an unserem Feuerwehrfest ging es für unsere Helferinnen und Helfer dieses Jahr nach Mannheim.

Nach einem umfangreichen Brunch-Buffet im „Bootshaus“ besichtigten die Helfer anschließend die Berufsfeuerwehr Mannheim.

Unser KFI Rudi Götz, welcher in Mannheim die Feuerwache Nord leitet, begrüßte uns am Rettungszug der Deutschen Bahn AG.

Der Rettungszug ist ein speziell für die Hochgeschwindigkeitsstrecken angefertigter Zug, der bei Unfällen im Schienenbereich zum Einsatz kommt und von Kräften der Berufsfeuerwehr Mannheim besetzt wird.

Die Deutsche Bahn unterhält sechs dieser Züge in Deutschland. Der in Mannheim stationierte Zug ist in erster Linie für die Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Stuttgart zuständig, wird bei Bedarf aber auch auf anderen Strecken z.B. nach Würzburg eingesetzt.

Rudi Götz zeigte uns die Beladung sowie die Besonderheiten dieses Zuges u.a. die Luftversorgung, den Gerätewagen oder die Krankenstation. Den Teilnehmern wurde schnell bewusst, dass für Einsätze an Zügen ganz andere Gerätschaften vorgehalten werden müssen als im üblichen Feuerwehreinsatz. Speziell die vielen Tunnel- und Brückenbauwerke sind eine Herausforderung und erfordern so manches Gerät welches im normalen Feuerwehralltag eher untypisch ist.

Im Anschluss an den Rettungszug wollten wir eigentlich die Feuerwache Mitte der BF Mannheim besichtigen. Doch wie es nunmal im Feuerwehralltag ist, die Kameraden der Wache waren mit ihrem Zug zu einem Einsatz gerufen worden.

Nach einer kurzen Umplanung, fuhren wir in den Rheinhafen. Dort liegt seit ein paar Wochen ein neues Ausbildungsschiff vor Anker. Dieses Ausbildungsschiff wurde in einem europäischen Projekt beschafft und wird zukünftig als Übungsschiff für Feuerwehren aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich dienen.  Die „MÜB“ (Mobile Übungsanlage Binnengewässer) ist multifunktional einsetzbar. So kann neben einem klassischen Schiffsbrand, auch ein „Mann über Board“ Manöver geübt werden oder auch eine Rettungssituation auf einem Hotelschiff nachgestellt werden.

Im Anschluss besichtigten wir die Feuerwache Nord. Die Feuerwache Nord ist neben ihrer klassischen Zuständigkeit als Wache auch Heimatwache der Höhenretter und des Kranfahrzeuges.  Die Berufsfeuerwehr Mannheim fährt jährlich über 4000 Einsätze, vom einfachen Hilfeleistungseinsatz bis zum Großbrand ist alles vertreten.

Neben dem klassischen Mannheimer Löschzug, bestehend aus HLF – DLK – HLF, setzt die Berufsfeuerwehr Mannheim auch auf ein Wechselladerkonzept. Die BF Mannheim war die erste Feuerwehr in Deutschland die Wechselladerfahrzeuge sowie die dazugehörigen Container einsetzte und wurde anfangs dafür belächelt. Heute sind Wechsellader im modernen Feuerwehrwesen nicht mehr wegzudenken.

Ein besonderer Abrollcontainer ist in Mannheim der  „AB Hytrans-Fire-System“. Das von niederländischen Kameraden entwickelte System ermöglicht es aus offenen Gewässern ca. 5000l /min zu entnehmen. Neben für diesen Einsatz dimensionierten Pumpen werden auch spezielle Schläuche vorgehalten, welche diese Massen transportieren können (F-Schläuche mit einem Durchmesser von 150mm).  Ein B-Schlauch, welcher häufig bei Feuerwehren zur Wasserförderung eingesetzt wird, hat im Vergleich nur 75 mm Durchmesser.

Für die jüngeren unseres Ausflugs waren wohl die Rutschstangen eines der Highlights, die gibt es nämlich in den Wachen & Gerätehäusern von freiwilligen Feuerwehren i.d.R. nicht.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem KFI Rudi Götz für den interessanten Einblick „hinter die Kulissen“ der BF Mannheim bedanken.

(DH)

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Generalversammlung Förderverein St. Florian

Am 25.04.2014 fand die jährliche Generalversammlung des Förderverein St. Florian statt.

Gemäß der Tagesordnung musste in diesem Jahr u.a. die Vorstandschaft neu gewählt werden.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Entlastung der Vorstandschaft durch die Kassenprüfer wurde in einem anschließenden Rückblick deutlich, dass der Förderverein auch im Jahr 2013 die Arbeit der Feuerwehr großzügig unterstützt hat.

So wurden u.a. ein neues Laptop sowie ein neuer Drucker angeschafft und die Restauration unseres TLF 24/50 finanziell unterstützt.

Durch die anwesenden Mitglieder des Fördervereins wurde der Vorstand wie folgt gewählt:

1. Vorstand: Markus Fichtner

2. Vorstand: Daniel Hey

Rechnungsführer: Laura Bus

Schriftführer: Jonas Schlensog

Beisitzer:

Markus Hampel

Bernd Laux

Frank Weisenburger

Wir bedanken uns bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Achim Bus, Ludwig Leroux und Wolfgang Fichtner für die jahrelange Zugehörigkeit!

Bei den weiterhin dem Vorstand angehörigen Mitglieder sowie unseren neuen Mitglieder wünschen wir für die nächsten 2 Jahre gutes gelingen.

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Danksagung zum Schlachtfest

Wir möchten uns rechtherzlich bei den zahlreichen Besuchern des Schlachtfestes bedanken.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

Ihre Feuerwehr Insheim

 

Aktuelle Seite: Freiwillige Feuerwehr Insheim » Aktuellestitle_li=Verein-Aktuelles

Oldtimerumzug 2014

Anlässlich des Feuerwehrfest 2014 und dem letztjährigen 50. Geburtstag unseres TLF 24/50, veranstaltet der Förderverein St. Florian Insheim einen Oldtimerumzug.

Informationen bzgl. der Anmeldung, Zugstrecke, usw. werden in den kommenden Wochen hier veröffentlicht.

 foto7
TLF 24/50 kurz vor der Fertigstellung !